Auslandsüberweisung im Online-Banking

Zusätzlicher Online-Service

Seit 18. August 2016 steht Ihnen die Funktion "Auslandsüberweisung" im Online-Banking und in den Zahlungsverkehrsprogrammen (zum Beispiel Profi Cash) als zusätzliche Serviceleistung zur Verfügung.

  • Zahlungen in Nicht-SEPA-Länder (z. B. USA) können Sie jetzt direkt im Online-Banking bzw. im Programm erfassen.
  • Vorlagen können gespeichert und verwaltet werden.

Aufträge zur Ausführung senden Sie mit einer TAN oder anderen genutzten Legitimationsmitteln (VR-NetWorldCard, Benutzerkennung) an uns.

Voraussetzung: Limiteingabe erforderlich

Aus Sicherheitsgründen erfolgt keine generelle Freischaltung.

Bitte teilen Sie uns mit, in welcher Höhe Sie Auslandsaufträge tätigen möchten. Nach Einstellung des Limits können Sie Auslandsüberweisungen ausführen.

Hinweise

  • Auslandsüberweisungen sind Zahlungsanweisungen in Nicht-SEPA-Länder in Euro oder Fremdwährung.
  • Da weitere Bearbeitungs- und Prüfungsschritte notwendig sind, erfolgt die Buchung zeitverzögert.
  • JavaScript muss in Ihrem Browser aktiviert sein, um die Funktion nutzen zu können.
  • Für Auslandsüberweisungen gelten die Konditionen entsprechend unseres Preis- Leistungsverzeichnisses.
  • Aufgrund der länderspezifischen Besonderheiten und der ggf. hohen Zusatzkosten möchten wir Sie bitten, dass Sie uns parallel die Rechnung per Fax zur Verfügung stellen (089-89469-2189). So können wir sicherstellen, dass der Auftrag ordnungsgemäß ausgeführt werden kann. Bitte wenden Sie sich zur Freischaltung an Ihren Berater.