VR-Ortspreis

Teilnahme

Wir möchten Ihr Engagement kennenlernen und dieses mit unserem VR–Ortspreis mit insgesamt 22.000 Euro belohnen.

Die Ortspreise sind mit je 1.000 Euro dotiert.

Ihr soziales Engagement findet fast immer ehrenamtlich statt. Wer sich für andere einsetzt, erwartet keine finanzielle Gegenleistung. Uns ist bewusst, dass viele Menschen in unserer Region genau nach diesem Prinzip arbeiten. Wir möchten den Vereinen und sozialen Einrichtungen die Möglichkeit bieten, ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu präsentieren um mit unserer finanziellen Unterstützung weiterhin tolle Projekte verwirklichen zu können.

Bewerben konnten sich alle gemeinnützigen, ehrenamtlichen und karitativen Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus unserem Geschäftsgebiet. In jeder Geschäftsstelle wurden die Projekte des jeweiligen Geschäftsgebietes vorgestellt.
Dann bestimmten Sie, sowie unsere Kunden und Besucher durch Abgabe einer Stimme auf unserer Internetseite oder in unseren Geschäftsstellen durch Abgabe eines Stimmzettels, für die vorgestellten Projekte abzustimmen. Das Projekt mit den meisten Stimmen im jeweiligen Geschäftsgebiet erhält ein Fördergeld von 1.000 Euro.

Wer darf mitmachen?

Beim VR-Ortspreis konnten Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus unserem Geschäftsgebiet teilnehmen, die sich öffentlich engagieren – ganz egal ob ein Sportverein neue Bälle, ein Trachtenverein neue Hüte, die Feuerwehr neue Wasserspritzen benötigt. Da der Preis über die Reinerträge des VR Gewinnsparvereins finanziert wird, gelten die Teilnahmebedingungen des VR-Gewinnsparvereins Bayern e.V.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbungen sind bei uns eingegangen.

Abstimmung

Im Zeitraum vom 01.02.2022 – 13.03.2022 können Sie Ihre Stimme abgeben (hier im Internet oder in unseren Geschäftsstellen). Es gewinnen die Projekte, mit den meisten Stimmen. Bei Stimmengleichheit entscheidet das Los. Die Siegerprojekte werden nach Ende des Abstimmungszeitraumes ermittelt.